Die Spur

Chibi erschienen bei Carlsen 2008

Beim Kellern lernt Bianca einen fremden kennen. Nachdem er gegangen ist, entdekt sie, dass er sein Notizbuch liegen lies. Kurz entschlossen nimmt sie seine Spur auf und reist sie ihm nach. Und die um ihre Schwester besorgte Andi hinterher um das Schlimmste zu vermeiden. Die erste Station, eine zwielichtige Bar, könnte sich für die naive Bianca als Falle herausstellen.

Rezensionen:
Spashcomics
Rezensenten.de
Animepro

Weitere Informationen:

"Die Spur" gehört zu Fragmente daher ist es für mich mehr als eine blosse Kurzgeschichte.
Weil das Ende ziemlich happy ausfällt habe ich noch einen Schluss aus Andis Sicht geschrieben: Abrechnung